· 

Einfach Karl – nie wieder Nahtzugabe anzeichnen

Anleitung und alle Tricks

[Werbung] Dieser Beitrag ist in Kooperation mit EinfachKarl entstanden.


Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.

Kennt ihr noch Karl? Ich habe euch das tolle Näh-Gadgets vor kurzer Zeit schon einmal vorgestellt. Heute mache ich das noch einmal ausführlich. Dazu gibt es einige Tipps und Trick und ich stelle euch die neue limitierte Edition in rosa vor. Natürlich habe ich auch wieder einen Rabatt-Code für euch.

  

Was ist Karl? Das ist eine kleines Gerät, was euch als Zuschneidehilfe das Anzeichnen der Nahtzugabe an Schnittteile erspart. Das kleine Tool ist aus Aluminium und hat einen starken Magneten mit dem es an der Schneiderschere befestigt wird. Karl wird übrigens in liebevoller Handarbeit in Deutschland gefertigt.

Wie es funktioniert

Der kleine Helfer hat an der Seite einen starken Magneten, mit dem er an der Schere befestigt wird. Wichtig ist, dass ihr ihn an der geraden Kante der Klinge befestigt und nicht am schrägen Teil. Ich finde es einfacher ihn an der hinteren Klinge zu befestigen, das ist aber jedem selber überlassen. Karl kann sowohl an der Klinge, die nach unten geht, als auch an der Klinge, die nach oben geht angebracht werden. Mit der kleinen Schraube am Karl kann man dann den Abstand einstellen, je nach gewünschter Nahtzugabe. Dabei ist zwischen 0,8 und 3,5 cm alles möglich. Auch wenn ihr eine kleinere Nahtzugabe möchtet, könnt ihr den Karl leicht verbiegen, da er aus Aluminium ist. Wichtig dabei ist, dass ihr euch beim Schneiden an der Spitze vom Karl orientiert. 

 

Auf dem Bolzen vom Karl findet ihr kleine Rillen die jeweils einen Abstand von 0,5 cm markieren. Da jede Schere etwas anders ist, solltet ihr zu Beginn noch einmal nachprüfen, ob die Skalierung bei euch klappt. Bei mir war das genau richtig.

 

Dann geht es schnipp-schnapp um das Schnittteil – dabei wird der Karl an der Schnittmusterkante entlang geführt und ihr schneidet automatisch mit Nahtzugabe zu. 

Hier könnt ihr euch das Ganze noch einmal als kurzen Video anschauen:

Auch Rundungen und spitze Ecken

Außer geraden Linien sind natürlich auch Rundungen und spitze Ecken kein Problem. Bei letzteren wird die Spitze von Karl etwas vor die Spitze der Klinge gezogen. Beim Schneiden achtet man dann auf die Spitze von Karl und vermeidet so, die Nahtzugabe zu weit einzuschneiden.

Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.

Markierungen

Mit Karl können außerdem regelmäßige Markierungen, zum Beispiel für Falten gesetzt werden.

Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.

Nadeln aus der Maschine angeln

Super praktisch ist auch, wenn euch mal die Nadel in die Overlockmaschine fällt, könnt ihr den Bolzen vom Karl abnehmen und mit dem Magneten die Nadel wieder aus der Maschine fischen.

Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.

Größe und Farben

Den Karl gibt es in zwei Größen für kleine bis mittlere Scheren und für große Scheren. Für große Schneiderscheren mit einer Klingenlänge von 9 cm und mehr empfiehlt sich daher der große Karl.

Der Standard-Karl ist silber. Darüber hinaus gibt es eine limitierte Edition in mint – Der Peppermint Karl. Und ganz neu ist die limitierte Edition in rosa. 

Ach und jeder Karl ist übrigens sowohl für Rechts- als auch Linkshänderscheren geeignet.

Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.

Verlosung und Rabatt-Code

 

Aktuell findet ihr bei mir auf Instagram eine Verlosung für drei Karls in rosa. Schaut vorbei.

Als kleine Überraschung für euch, habe ich einen 10 % Rabatt Code auf den Standard-Karl. Nutzt hierfür einfach den Code "EULENKARL19". Der Rabatt gilt ab sofort bis zum 14.04.2019 im EinfachKarl etsy-Shop.

Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.

Jetzt auf Pinterest merken:

Zuschneidehilfe einfach Karl: Nie wieder Nahtzugabe anzeichnen. Das Näh-Gadget wird mit einem starken Magneten an der Schere angebracht. Das Schnittteil kann dann direkt ohne angezeichnete Nahtzugabe zugeschnitten werden. Anleitung & Tricks von DIY Eule.