· 

#EulenNestchen nähen

Aus dem #DIYeuleBabyBuch

[Eigenwerbung] Dieser Beitrag enthält Werbung für mein Buch.

*Alle mit AL gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Das heißt, wenn ihr über diesen Link kauft, entstehen euch keine Zusatzkosten, aber ich bekomme eine kleine Provision.


or Allem in den ersten Wochen hat unser #DIYeulchen ganz viel in seinem #EulenNestchen geschlafen. Es ist perfekt für den Mittagsschlaf, um eine kuschelige Umgebung auf dem Boden, im Elternbett oder auf der flachen Couch zu schaffen. Dabei ersetzt das Nestchen natürlich nicht das Babybett und sollte nur unter Aufsicht genutzt werden. Ich habe das Nestchen aus einem süßen Baumwollstoff und Waffelpiqué genäht. Da man das Nestchen komplett wenden kann, kann so mal die kühlere und mal die kuschelige Seite innen sein. Außerdem gibt es eine Matratze, die separat ins Nestchen gelegt wird, die man immer schnell waschen kann. Das Nestchen wird unten mit einer Kordel zu gezogen. Die Kordel kann mit einem Verdeck verhüllt werden, damit diese keine Gefahr darstellt. Habt aber immer einen Blick auf die Kordeln. 

Zur Videoanleitung

Die passende Videoanleitung zum Projekt wird am 15. August erscheinen.

Material

Was ihr zum Nähen braucht:

Den Zuschnitt und das Schnittmuster für das #EulenNestchen findet ihr im #DIYeuleBabyBuch.

Das Buch

In meinem zweiten Buch, dem #DIYeuleBabyBuch, dreht sich alles um das Thema Nähen für die Schwangerschaft und die ersten Monate mit Baby. Mutterpasshülle, Bauchband, Wärmekissen für die werdende Mama, Schlafsack, Greifring, Kinderwagenkette fürs Baby, Wickeltasche, Stilltuch für die frisch gebackene Mama sind nur einige Beispiele. Alles wird Schritt für Schritt leicht nachvollziehbar erklärt. Für viele Projekte gibt es außerdem YouTube-Videos. Im Buch ist ein Schnittbogen enthalten und die Anleitungen haben viele Schrittbilder. Jedes Projekt hat einen eigenen Hashtag, der jeweils aus der Community stammt. 

Jetzt auf Pinterest merken:

"