· 

Weihnachtsbaum ans Fenster malen

Mit den edding Kreidemarkern

[Werbung] Dieser Beitrag ist in Kooperation mit edding entstanden.

 

*Alle mit AL gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Das heißt, wenn ihr über diesen Link kauft, entstehen euch keine Zusatzkosten, aber ich bekomme eine kleine Provision.


Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr überlege ich mir eine Alternative zum klassischen Weihnachtsbaum. Schon mein Vater war kein großer Fan davon einen Baum zu fällen, ihn dann einen Monat im Wohnzimmer stehen zu haben, um ihn dann zu entsorgen. Das ist leider auch alles andere als nachhaltig. So hat schon relativ früh ein Weihnachtsbaum aus Plastik bei uns Zuhause Einzug gehalten. Nicht dass Plastik besonders nachhaltig ist – aber unter dem Gesichtspunkt, dass meine Mutter nun seit wahrscheinlich 25 Jahren immer noch den gleichen Baum nutzt, ist es schon wesentlich besser als 25 Bäume auf dem Gewissen zu haben. Fun Fact: Im Garten meiner Mutter stehen einige "gerettete" Weihnachtsbäume von Nachbarn, die im Topf waren. Diese Bäumchen sind heute auch höher als das Haus.

Mittlerweile gibt es ja auch echt schicke Plastikbäumchen, aber ich bin lieber jedes Jahr auf der Suche nach einer neuen, kreativen und meist auch platzsparenden Variante. Dieses Jahr habe ich den Baum mit den edding Kreidestiften einfach an unsere bodentiefen Fenster im Wohnzimmer gemalt. Gerade abends sieht das wunderschön aus! Wie das geht zeige ich euch jetzt.

Die edding Kreidemarker

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Die edding Kreidemarker 4095 und 4090 malen auf auf Glas, Spiegeln und Tafeln. Es gibt sie in verschiedenen Farben – der Klassiker in Weiß ist natürlich auch dabei. Das Gemalte kann später einfach mit einem feuchten Lappen weggewischt werden. Der edding Kreidemarker 4090 hat eine extra breite Keilspitze und der edding Kreidemarker 4095 besitzt eine runde Spitze 2 - 3 mm. Die Tinte der Stifte ist auf Wasserbasis. 

 

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Die Stifte werden aktiviert man indem man erst mit geschlossener Kappe kräftig schüttelt und danach anfängt vorsichtig zu pumpen, bis die Farbe in die Spitze läuft. Macht das am besten auf einem Blatt Papier. Danach kann es auch direkt losgehen.

Vorzeichnen

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Ich habe damit begonnen, den Baum grob vorzuzeichnen. Dafür habe ich mir die Mitte der Fensterbreite markiert und von hier aus ein Dreieck nach unten gezeichnet. An den Seiten habe ich Markierungen für die Kerzen gesetzt und diese dann schräg mit einer Lichterkette verbunden. Ich habe das hier mal mit einer Illustration verdeutlicht, damit es klar zu sehen ist. 

Baum mit Ornamenten füllen

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Nach und nach habe ich den Baum dann mit Ornamenten gefüllt. Hier könnt ihr eurer Fantasie wirklich freien Lauf lassen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch aber auch meine Vorlage herunterladen und diese nutzen:

Download
DIYeule_Vorlage_WeihnachtsbaumKreidemark
Adobe Acrobat Dokument 451.0 KB

Besonders gut eignen sich die kleinen Äste, Punkte und Sternchen als Lückenfüller. Am Rand nutze ich auch gerne Äste und Zuckerstangen, um die Form des Baumes zu definieren. Die Vorzeichnung der äußeren Begrenzung wische ich dann einfach wieder weg, damit die Ornamente den Baum frei begrenzen.

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Dekorieren

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.

Anschließend habe ich den Baum noch mit einem leuchtenden LED Stern (AL) dekoriert. So kommt er vor allem abends perfekt zur Geltung. 

Ich hoffe, das DIY hat euch gefallen und euch etwa inspiriert. Mir hat es großen Spaß gemacht und ich habe jetzt wirklich Lust bekommen, unsere Fenster öfter zu dekorieren.

Jetzt auf Pinterest merken:

Eine tolle Alternative für den klassischen Weihnachtsbaum ist ihn einfach mit edding Kreidemarkern ans Fenster zu malen. Er ist dabei mit vielen weihnachtlichen Ornamenten ausgefüllt. Im Blogbeitrag gibt es kostenlose Druckvorlagen zum Abmalen. DIY Eule.